Qualifikation in der BU Übersetzungen

Sämtliche Mitarbeiter sind ausgebildete Übersetzer/-innen mit abgeschlossenem Sprachenstudium und sind öffentlich bestellt und beeidigt. Die meisten unserer Mitarbeiter rekrutieren sich aus Mitgliedern des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer Deutschlands (BDÜ). Die Übersetzer/-innen sind auf ein oder mehrere Fachgebiete spezialisiert und arbeiten in ihrer Muttersprache. Ihnen stehen somit fachlich qualifizierte und staatlich geprüfte Übersetzer zur Verfügung, die zusätzlich zu ihrem Studium in der Regel eine mehrjährige Auslandserfahrung haben.

Auswahlprozedere für unsere Mitarbeiter

Alle freiberuflichen Übersetzer/-innen, die für Dr. Beckers & Partner Sprachenservice arbeiten, haben eine anspruchsvolle bezahlte Probeübersetzung in ihrem Fachgebiet abzugeben, die einer Prüfung mit hohem Qualitätsanspruch unterzogen wird. Diese Qualitätsprüfung wird bei vier von zehn Projekten dem Zufall folgend erneut durchgeführt. Hierdurch können wir für unsere Auftraggeber ein Höchstmaß an Qualität sicherstellen.

Vergabe der Übersetzungsaufträge

Die Vergabe von Übersetzungsaufträgen erfolgt ausschließlich an dafür qualifizierte Übersetzer/-innen. Die Übersetzer/-innen arbeiten in Hinsicht auf die Zielsprache in ihrer Muttersprache. Bei der Vergabe der Aufträge im Hause und an externe Mitarbeiter wird der Spezialisierung auf Fachgebiete des beauftragten Mitarbeiters Rechnung getragen.